Wie Lange Bluten Hunde Bei Der Läufigkeit

Die beste Seite für Tiertipps und Referenzen. Suchen Sie auf dieser Website nach Tierideen.

Wie Lange Bluten Hunde Bei Der Läufigkeit. Nicht selten kommt es zu der sogenannten stillen läufigkeit, in der deine hündin keinen scheidenausfluss in phase 1 und 2 zeigt, aber trotzdem fruchtbar ist. Wie lange dauert die blutung bei einer läufigen hündin?

Läufigkeit bei der Hündin in 2020
Läufigkeit bei der Hündin in 2020 from www.pinterest.com

Sorgen sie sich also nicht wegen der läufigkeit, da sie für ihren labrador ganz normal ist. Noch einmal, jede labradorhündin ist einzigartig, aber die allgemeine blutungszeit ist ungefähr 7 bis 10 tage nach dem beginn des zyklus. Nicht selten kommt es zu der sogenannten stillen läufigkeit, in der deine hündin keinen scheidenausfluss in phase 1 und 2 zeigt, aber trotzdem fruchtbar ist.

Läufigkeit bei der Hündin in 2020

Eine läufige hündin kann bluten für etwa 7 bis 10 tage lang. Während dieser ersten phase des fortpflanzungszyklus nimmt die hündin keinen rüden an. Ihre hündin blutet nur für etwa die hälfte des gesamten zyklus, in der regel 7 bis 10 tage. Beim 1.mal ist das allerdings noch nicht hormonell eingespielt und kann abweichen.